1999-2017: 18 Jahre Webdesign aus Hamburg
Fotografie Michael Rabe, Hamburg

Suchmaschinenfreundliche Texte

Inhalte für Suchmaschinen verständlich serviert

Ich bearbeite und ergänze Ihre vorhandenen Texte, schreibe um und schreibe neu. Damit auch Suchmaschinen Ihre Texte ‚verstehen‘ und Ihre neue Website gut gefunden wird.

Schlüsselwörter verwenden

Oft erscheint das Schlüsselwort einer Website zwar im Logo, dann aber nie wieder. Im Logo, oft einer Grafik, ist es für Suchmaschinen aber nicht lesbar. Im Text der Seiten finden sich dann diverse Umschreibungen – aber nicht das Schlüsselwort selbst.

Angenommen, das Schlüsselwort wäre Webdesign: Dann sollte auch tatsächlich von Webdesign gesprochen werden und nicht nur von Internet-Gestaltung, Web-Design oder Tätigkeit als Web-Designer. Umschreibungen, die man in anderen Medien zur Vermeidung von Wortwiederholungen verwendet, machen auf suchmaschinenfreundlichen Webseiten wenig Sinn.

Der regionale Bezug, in diesem Fall Hamburg, sollte ebenfalls erwähnt werden und nicht nur als Teil der Adresse hinter der Postleitzahl.

Suchmaschinen denken nicht

Begriffe, die Menschen automatisch ergänzen, betrachten Suchmaschinen für sich allein. Wer auf seiner Website Wohn- und Gewerbeimmobilien anbietet, darf nicht erwarten, unter Wohnimmobilien gefunden zu werden. Ich würde die Begriffe Wohn-Immobilien und Gewerbe-Immobilien verwenden.

Einzahl und Mehrzahl

Der Anbieter mehrerer Ferienwohnungen verwendet den Begriff ganz automatisch im Plural. Der Urlauber, der sein nächstes Urlaubsziel finden möchte, sucht aber üblicherweise nach Ferienwohnung im Singular. Er will schließlich nur eine Ferienwohnung mieten. Hier wäre es sinnvoll, statt von Wählen Sie eine unserer Ferienwohnungen ... von Wählen Sie Ihre Ferienwohnung ... zu sprechen.

Wo was steht ist nicht egal

Für suchmaschinenfreundliche Webseiten gelten die gleichen Regeln wie für einen Artikel in der Zeitung. Das Wichtigste zuerst und das Thema in die Überschrift. Was dann kommt wird zum Ende hin zunehmend unwichtiger und kann bei Platzmangel weggekürzt werden. Suchmaschinen arbeiten ähnlich und bewerten die Inhalte am Anfang der Seite entsprechend höher.

Als Webdesigner verwende ich Ihre Schlüsselwörter dort, wo sie auch etwas bewirken.

Auf dieser Seite:

Über suchmaschinenfreundliche Texte und die sinnvolle Verwendung von Schlüsselwörtern.

Rufen Sie mich an, Telefon 040-608 892 77, vereinbaren Sie einen Rückruf, schreiben Sie eine E-Mail oder starten Sie Ihre Webdesign-Anfrage.

nach oben