Webdesign aus Hamburg: Michael Rabe

Webdesign-Glossar

Wichtige Begriffe aus Webdesign und Internet verständlich erklärt

Domain

Die Domain ist ein hierarchisch aufgebauter Teil einer durch Punkte voneinander getrennten Internet-Adresse nach den Vorgaben des Domain Name System (DNS).

Eine Internet-Adresse besteht aus der Top-Level-Domain, zum Beispiel „.de“, „.com“ oder „.org“, und einer oder mehrerer Sub-Level-Domains. Die Adresse www.michael-rabe.de besteht aus der Top-Level-Domain „.de“ und der Second-Level-Domain „michael-rabe“ und der Sub-Domain „www“. Die Sub-Domain (zum Beispiel „www“) bezeichnet üblicherweise den angebotenen Dienst, hier das World Wide Web.

Die Domain wird durch einen Provider bei der zuständigen Organisation registriert und verwaltet. In Deutschland ist das die DENIC eG.

Rufen Sie mich an, Telefon 040-608 892 77 oder schreiben Sie eine E-Mail.

nach oben