1999-2018: 19 Jahre Webdesign aus Hamburg

Webdesign-Glossar

Wichtige Begriffe aus Webdesign und Internet verständlich erklärt

Tabellenlos, Webdesign ohne Layouttabellen

Tabellenloses oder tabellenfreies Webdesign bezeichnet den Verzicht des Webdesigners auf die Verwendung von HTML-Tabellen (<table>) um ein Web-Layout zu strukturieren. In den frühen Zeiten des World Wide Web wurde mithilfe von meist unsichtbaren Layouttabellen und unsichtbaren, meist 1 Pixel großen, transparenten GIF-Bildern, die Seite in Bereiche unterteilt, die dann mit Bildern, Texten etc. gefüllt wurden und so das Seitenlayout abbildeten.

Inzwischen werden dafür div (Bereiche) und die semantischen Elemente aus HTML5 verwendet. Tabellen werden verwendet um tabellarische Daten abzubilden.

Rufen Sie mich an, Telefon 040-608 892 77, vereinbaren Sie einen Rückruf, schreiben Sie eine E-Mail oder starten Sie Ihre Webdesign-Anfrage.

nach oben