Webdesign aus Hamburg: Michael Rabe

Webdesign-Glossar

Wichtige Begriffe aus Webdesign und Internet verständlich erklärt

HTML5

HTML5 ist die Weiterentwicklung sowohl von HTML 4.01 als auch XHTML 1.0. Wichtigstes Merkmal gegenüber den Vorgängern sind die besseren Möglichkeiten zur semantischen Auszeichnung von Inhalten (Siehe auch semantisches Webdesign).

So wurden unter anderem strukturierende und gruppierende Elemente wie zum Beispiel address, article, aside, figure, footer, header, nav oder section eingeführt, die erkennen lassen welche Art von Inhalt sich im betreffenden Element befindet.

HTML5 ist kein vom W3C verabschiedeter Web-Standard, sondern ein sogenannter Lebender Standard der fortwährend verbessert und erweitert wird. Ziel ist es die ständig wachsenden Fähigkeiten moderner Browser bestmöglich zu nutzen.

Rufen Sie mich an, Telefon 040-608 892 77 oder schreiben Sie eine E-Mail.

nach oben