Webdesign aus Hamburg: Michael Rabe

Webdesign-Glossar

Wichtige Begriffe aus Webdesign und Internet verständlich erklärt

Farbtiefe

Die Farbtiefe ist der Speicher der für die Farbkodierung eines Bildes verwendet wird. Sie wird in Bit pro Farbkanal angegeben. Je Höher die Farbtiefe, desto mehr Farbabstufungen kann ein einzelner Pixel wiedergeben.

Bei der üblichen Farbtiefe von 8 Bit pro Farbkanal, können 256 Abstufungen dargestellt werden. Für alle 3 Kanäle des RGB-Farbraums sind das zusammen 16.777.216 Farbabstufungen.

Die Farbtiefe von Bildschirmen beträgt ebenfalls üblicherweise 8 Bit pro Farbkanal. Damit können ebenfalls 16,7 Millionen Farben wiedergegeben werden.

Rufen Sie mich an, Telefon 040-608 892 77 oder schreiben Sie eine E-Mail.

nach oben