Webdesign aus Hamburg: Michael Rabe

Webdesign-Glossar

Wichtige Begriffe aus Webdesign und Internet verständlich erklärt

Bildschirm

Der Bildschirm ist das wichtigste Ausgabemedium für Websites. Bildschirme unterscheiden sich durch die darstellbare Auflösung, das Seitenverhältnis, die Bautiefe (Flachbild oder noch Bildröhre), die Farbtiefe und die individuellen Einstellungen für Helligkeit, Kontrast oder Farbe.

All diese Parameter führen dazu, dass Webseiten auf vermutlich keinen zwei Bildschirmen gleich dargestellt werden. Bei der Entwicklung des Webdesign muss man sich dessen bewusst sein und das Layout möglichst fluid bzw. responsive anlegen, auf ausreichenden Kontrast achten und die Farben so auswählen dass sie auch auf einem schlecht eingestellten Bildschirm noch so gut wie möglich dargestellt werden.

Auf einem Bildschirm werden die Inhalte nach dem RGB-Farbmodel dargestellt.

Rufen Sie mich an, Telefon 040-608 892 77 oder schreiben Sie eine E-Mail.

nach oben